Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • AIR LIQUIDE

    KEPLER CHEUVREUX

    Einstufung
    Sell
    Kursziel
    94,00 €

    Buy: 3 Neutral: 14 Sell: 5

    Datum
    28.03.2017
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    106,07 €
    Altes Kursziel
    90,00 €
    Alte Einstufung
    Sell

    Gewichtete Empfehlung 45 %

    Durchschnitt von 22 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Air Liquide von 90 auf 94 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Reduce" belassen. Die europäischen Chemieunternehmen dürften einen starken Start ins laufende Jahr hingelegt haben und mit den Gewinnen im ersten Halbjahr positiv überraschen, schrieb Analyst Martin Rödiger in einer Branchenstudie vom Dienstag. Bei Air Liquide könnten sich die Konsenserwartungen für 2017 nach dem kaum inspirierenden Vorjahr indes als etwas zu optimistisch erweisen./gl/ajx

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rödiger, Martin
    28.03.2017

    Gewichtete Empfehlung 100,96 €

    80
    87
    94
    101
    108
    115

    Durchschnitt von 22 Analysten

  • KWS SAAT

    KEPLER CHEUVREUX

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    285,00 €

    Buy: 3 Neutral: 5 Sell: 0

    Datum
    28.03.2017
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    289,22 €
    Altes Kursziel
    270,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 69 %

    Durchschnitt von 8 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für KWS Saat von 270 auf 285 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die europäischen Chemieunternehmen dürften einen starken Start ins laufende Jahr hingelegt haben und mit den Gewinnen im ersten Halbjahr positiv überraschen, schrieb Analyst Christian Faitz in einer Branchenstudie vom Dienstag. Die KWS-Aktie sei derweil trotz des jüngsten Kursrückgangs noch angemessen bewertet./gl/zb

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Faitz, Christian
    28.03.2017

    Gewichtete Empfehlung 303,29 €

    270
    285
    300
    316
    331
    346

    Durchschnitt von 8 Analysten

  • H&R WASAG

    KEPLER CHEUVREUX

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    19,00 €

    Buy: 1 Neutral: 0 Sell: 0

    Datum
    28.03.2017
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    14,45 €
    Altes Kursziel
    18,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 100 %

    Durchschnitt von 1 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für H&R von 18 auf 19 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die europäischen Chemieunternehmen dürften einen starken Start ins laufende Jahr hingelegt haben und mit den Gewinnen im ersten Halbjahr positiv überraschen, schrieb Analyst Martin Rödiger in einer Branchenstudie vom Dienstag. Bei H&R rechnet er dank der zunehmenden Fokussierung auf Spezialchemie-Produkte mit künftig höheren und nachhaltigeren Gewinnen./gl/zb

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rödiger, Martin
    28.03.2017

  • Einstufung
    Buy
    Kursziel
    81,00 €

    Buy: 17 Neutral: 15 Sell: 0

    Datum
    28.03.2017
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    62,50 €
    Altes Kursziel
    78,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 77 %

    Durchschnitt von 32 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Lanxess von 78 auf 81 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die europäischen Chemieunternehmen dürften einen starken Start ins laufende Jahr hingelegt haben und mit den Gewinnen im ersten Halbjahr positiv überraschen, schrieb Analyst Martin Rödiger in einer Studie vom Dienstag. Bei Lanxess seien die Aussichten für das erste Quartal sehr gut, weshalb er im Jahresverlauf mit steigenden Unternehmenszielen rechnet. Die Aktie gehört zu seine bevorzugten Branchentiteln./gl/ajx

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rödiger, Martin
    28.03.2017

    Gewichtete Empfehlung 70,45 €

    61
    65
    69
    73
    77
    81

    Durchschnitt von 32 Analysten

  • FUCHS PETRO. VZ

    KEPLER CHEUVREUX

    Einstufung
    Sell
    Kursziel
    39,00 €

    Buy: 4 Neutral: 7 Sell: 9

    Datum
    28.03.2017
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    44,55 €
    Altes Kursziel
    37,00 €
    Alte Einstufung
    Sell

    Gewichtete Empfehlung 38 %

    Durchschnitt von 20 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Fuchs Petrolub von 37 auf 39 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Reduce" belassen. Die europäischen Chemieunternehmen dürften einen starken Start ins laufende Jahr hingelegt haben und mit den Gewinnen im ersten Halbjahr positiv überraschen, schrieb Analyst Martin Rödiger in einer Studie vom Dienstag. Bei Fuchs Petrolub ist er aber wegen der hohen Bewertung und des wohl nur bescheidenen Gewinnanstiegs vorsichtig./gl/ajx

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rödiger, Martin
    28.03.2017

    Gewichtete Empfehlung 40,17 €

    34
    37
    40
    43
    46
    49

    Durchschnitt von 20 Analysten

  • HORNBACH HOLD.ST O.N.

    EQUINET

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    89,00 €

    Buy: 9 Neutral: 0 Sell: 0

    Datum
    28.03.2017
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    69,11 €
    Altes Kursziel
    89,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 100 %

    Durchschnitt von 9 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Hornbach Holding nach einer Aktienplatzierung durch die Familien-Treuhandgesellschaft auf "Buy" mit einem Kursziel von 89 Euro belassen. Für Investoren sei dies eine exzellente Gelegenheit zum Einstieg in die Aktie auf einem niedrigeren Kursniveau, schrieb Analyst Christian Bruns in einer Studie vom Dienstag. Die Papiere der Baumarkt-Holding würden derzeit signifikant unter ihrem Buchwert gehandelt./tav/ajx

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Bruns, Christian
    28.03.2017

    Gewichtete Empfehlung 84,24 €

    78
    80
    82
    85
    87
    89

    Durchschnitt von 9 Analysten

  • Einstufung
    Buy
    Kursziel
    178,00 €

    Buy: 19 Neutral: 21 Sell: 1

    Datum
    28.03.2017
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    156,59 €
    Altes Kursziel
    171,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 72 %

    Durchschnitt von 41 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Linde von 171 auf 178 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die europäischen Chemieunternehmen dürften einen starken Start ins laufende Jahr hingelegt haben und mit den Gewinnen im ersten Halbjahr positiv überraschen, schrieb Analyst Martin Rödiger in einer Studie vom Dienstag. Bei Linde habe der Markt wegen der geplanten Fusion mit Praxair die sehr soliden Resultate für das Schlussquartal 2016 ignoriert und sei skeptisch, was die Konditionen des Zusammenschlusses angehe. Rödiger hob zudem die günstige Bewertung hervor./gl/zb

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rödiger, Martin
    28.03.2017

    Gewichtete Empfehlung 167,20 €

    140
    150
    160
    170
    180
    190

    Durchschnitt von 41 Analysten