Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

RWE AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.

zu Watchlist hinzufügen

21,50 €

+0,14 € +0,63 %

20.10.2017 14:18:54 Uhr

Kurs
Chart - RWE AG INHABER-STAMMAKTIEN O.N.
Börse Xetra Stuttgart
Kurs 21,50 € 21,50 €
Zeit 20.10.2017 14:18:54 20.10.2017 14:30:16
Diff. Vortag (absolut) 0,14 € 0,21 €
Diff. Vortag +0,63 % +0,97%
Schluss Vortag 21,37 € 21,29 €
Eröffnung 21,42 € 21,32 €
Geld 21,50 € 21,47 €
Brief 21,51 € 21,47 €
Performance
Zeitraum Kurs %
1 Woche 20,86 +2,42%
1 Monat 20,17 +5,98%
6 Monate 15,35 +39,17%
Lfd. Jahr 11,81 +80,87%
1 Jahr 14,23 +50,18%
3 Jahre 26,01 −17,84%
Basisdaten
Wkn 703712
ISIN DE0007037129
Symbol 703712
Wertpapiertyp Stammaktien
Geschäftsjahresende 31.12.
Dividendenrendite 0,00%
KCV 5,55
KGV (2016) −2,29
Branche Versorger
Marktsegment None
Analystencheck

RBC CAPITAL (Musk, John)

03.10.2017 Einstufung Buy

Kursziel 25,50 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 21,50 €
Altes Kursziel 25,50 €
Alte Einstufung Buy

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus RBC Capital hat die Einstufung für RWE auf "Outperform" mit einem Kursziel von 25,50 Euro belassen. Das Rumpfgeschäft des Versorgers ohne Innogy sei nach wie vor unterbewertet, schrieb Analyst John Musk in einer Studie vom Dienstag. Die RWE-Aktie steht auf der Liste der von RBC bereits im Dezember 2016 veröffentlichten "Top 30 Global Ideas" für 2017. Diese 30 Werte hätten nach dem dritten Quartal bereits eine Rendite von 24,1 Prozent erzielt. Im Versorgersektor habe RWE in diesem Jahr bislang am besten abgeschnitten./ajx/edh Datum der Analyse: 03.10.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

INDEPENDENT RESEARCH (Diermeier, Sven)

28.09.2017 Einstufung Neutral

Kursziel 20,50 €
Zeithorizont 6 Monate
Aktueller Kurs 21,50 €
Altes Kursziel 20,50 €
Alte Einstufung Neutral

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat die Einstufung für RWE angesichts der möglichen Regierungsbeteiligung der Grünen auf "Halten" mit einem Kursziel von 20,50 Euro belassen. Die wahrscheinliche Jamaika-Koalition in Deutschland sei sicherlich kein Optimal-Szenario für die hiesigen Versorger, vor allem nicht für RWE, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Donnerstag. Denn die Grünen seien starke Befürworter eines beschleunigten Ausstiegs aus der Kohleverstromung, wohingegen RWE im Vorjahr in Deutschland 70 Prozent seines Stroms mit Kohle erzeugt habe./edh/mis Datum der Analyse: 28.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

KEPLER CHEUVREUX (Becker, Ingo)

21.09.2017 Einstufung Sell

Kursziel 18,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 21,50 €
Altes Kursziel 18,00 €
Alte Einstufung Sell

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat RWE anlässlich fortgeschrittener Gespräche zwischen Eon und Fortum über einen Verkauf von Uniper auf "Reduce" mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. Er habe ein Gebot der Finnen für die Eon-Kraftwerksbeteiligung bislang für unwahrscheinlich gehalten, schrieb Analyst Ingo Becker in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Strategisch sinnvoll sei dieser Schritt für Eon, nicht aber für Fortum. Möglicherweise könnte sich aber auch noch RWE für Teile von Uniper interessieren./ajx/ag Datum der Analyse: 21.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

BERENBERG (Steele, Lawson)

21.09.2017 Einstufung Neutral

Kursziel 21,20 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 21,50 €
Altes Kursziel 21,20 €
Alte Einstufung Neutral

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat RWE nach dem dritten Tag der Berenberg-Unternehmenskonferenz auf "Hold" mit einem Kursziel von 21,20 Euro belassen. Finanzvorstand Markus Krebber habe die Konzernziele für 2017 bestätigt und sich zudem zuversichtlich geäußert zur Strategie des Versorgers, schrieb Analyst Lawson Steele in einer Studie vom Donnerstag./ajx/ag Datum der Analyse: 21.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

GOLDMAN SACHS (Gandolfi, Alberto)

21.09.2017 Einstufung Buy

Kursziel 23,70 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 21,50 €
Altes Kursziel 23,70 €
Alte Einstufung Buy

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat RWE vor der Bundestagswahl auf "Buy" mit einem Kursziel von 23,70 Euro belassen. Eine Fortsetzung der großen Koalition unter CDU und SPD würde die Energiewende unterstreichen und könnte positiv auf Eon und Innogy wirken, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Eine Koalition mit CDU, FDP und den Grünen wäre indes für RWE riskanter, da die Grünen den frühzeitigen Ausstieg aus der Kohlenutzung planten. Nach der Wahl dürften zudem Übernahmespekulationen wieder hochkochen. Innogy sieht Gandolfi dabei im Mittelpunkt der Konsolidierungswelle unter den europäischen Versorgern. Dies sei wiederum gut sowohl für den Aktienkurs von Innogy als auch den des Mutterkonzerns RWE./ajx/ag Datum der Analyse: 21.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analystenempfehlungen

Buy: 20, Neutral: 18, Sell: 8

Gewichtete Empfehlung: 63%

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 63%

Gewichtetes Kursziel: 21,28 €

17,50
19,10
20,70
22,30
23,90
25,50
Empfehlung: 21,28 €

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×