Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

STADA ARZNEIMITTEL AG NAMENS-AKTIEN O.N.

zu Watchlist hinzufügen

61,29 €

+0,29 € +0,48 %

29.06.2017 14:22:15 Uhr

Kurs
Chart - STADA ARZNEIMITTEL AG NAMENS-AKTIEN O.N.
Börse Xetra Stuttgart
Kurs 61,29 € 61,11 €
Zeit 29.06.2017 14:22:15 29.06.2017 14:31:38
Diff. Vortag (absolut) 0,29 € 0,32 €
Diff. Vortag +0,48 % +0,52%
Schluss Vortag 61,00 € 60,79 €
Eröffnung 61,43 € 61,45 €
Geld 61,29 € 61,11 €
Brief 61,33 € 61,11 €
Performance
Zeitraum Kurs %
1 Woche 63,90 −4,54%
1 Monat 64,99 −6,14%
6 Monate 49,01 +24,46%
Lfd. Jahr 49,19 +24,02%
1 Jahr 43,90 +38,95%
3 Jahre 34,79 +75,36%
Basisdaten
Wkn 725180
ISIN DE0007251803
Symbol 725180
Wertpapiertyp Stammaktien
Geschäftsjahresende 31.12.
Dividendenrendite 1,20%
KCV 110,96
KGV (2016) 43,42
Branche Pharma+Gesundheit
Marktsegment None
Analystencheck

WARBURG RESEARCH (Huwald, Ulrich)

28.06.2017 Einstufung Neutral

Kursziel 60,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 61,29 €
Altes Kursziel 66,00 €
Alte Einstufung Sell

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Stada nach den jüngsten Kursverlusten von "Sell" auf "Hold" hochgestuft. Das Kursziel senkte Analyst Ulrich Huwald aber infolge der zunächst gescheiterten Übernahmeofferte der Finanzinvestoren Bain und Cinven von 66 auf 60 Euro. Unter der Annahme, dass der Arzneihersteller seine mittelfristigen Ziele erreiche, ergebe sich ein Kursziel von etwa 60 Euro, schrieb er in einer Studie vom Mittwoch. Allerdings sei das Marktumfeld für die Branche schwierig und die Unternehmensziele für 2019 erschienen zu hoch. Daher errechnet der Analyst eigentlich ein Kursziel von 54 Euro. Allerdings würden die Spekulationen über eine neue Übernahmeofferte helfen, den Kurs um die 60 Euro zu stabilisieren./mis/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

S&P GLOBAL (Hoong, Jit)

28.06.2017 Einstufung Neutral

Kursziel 63,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 61,29 €
Altes Kursziel 66,00 €
Alte Einstufung Neutral

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus S&P Global hat das Kursziel für Stada nach dem gescheiterten Übernahmeversuch der Finanzinvestoren Bain und Cinven von 66 auf 63 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Dass die erforderliche Annahmequote zur Übernahme verfehlt worden sei, habe ihn überrascht, schrieb Analyst Jit Hoong Chan in einer Studie vom Mittwoch. Er sieht aber gute Chancen für eine erneute Offerte und geht nun sogar von einem Angebotspreis von 70 Euro aus. Die Wahrscheinlichkeit dafür beziffert er auf 75 Prozent. Fundamental bewertet er den Arzneihersteller mit 40 Euro je Aktie und gewichtet dies mit 25 Prozent. Eine mögliches neues Gebot schütze vor größeren Kursrückschlägen./ajx/la Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

DZ BANK (Maul, Thomas)

27.06.2017 Einstufung Neutral

Kursziel −−
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 61,29 €
Altes Kursziel −−
Alte Einstufung Sell

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat Stada nach dem Scheitern der Übernahmeofferte von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft und den fairen Wert auf 55 Euro belassen. Trotz der gescheiterten Offerte der Finanzinvestoren Bain und Cinven dürfte die Spekulation über eine Übernahme des Arzneimittelherstellers anhalten und das Kursrisiko begrenzen, schrieb Analyst Thomas Maul in einer Studie vom Dienstag./mis/das Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

INDEPENDENT RESEARCH (Weininger, Bernhard)

27.06.2017 Einstufung Sell

Kursziel 50,00 €
Zeithorizont 6 Monate
Aktueller Kurs 61,29 €
Altes Kursziel 66,00 €
Alte Einstufung Neutral

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat Stada nach dem gescheiterten Übernahmeangebot von Bain und Cinven von "Halten" auf "Verkaufen" abgestuft und das Kursziel von 66 auf 50 Euro gesenkt. Analyst Bernhard Weininger rechnet in einer Studie vom Dienstag nun mit einer deutlichen Kurskorrektur, da die wesentliche Triebfeder der Generikapapiere nun weggefallen sei. Er bewertet die Aktie nun wieder fundamental im Branchenkontext (Peer Group Modell)./ag/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

KEPLER CHEUVREUX (Reinberg, Oliver)

27.06.2017 Einstufung Sell

Kursziel 58,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 61,29 €
Altes Kursziel 62,50 €
Alte Einstufung Sell

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Stada nach dem gescheiterten Übernahmeversuch durch Bain und Cinven von 62,50 auf 58,00 Euro gesenkt. Analyst Oliver Reinberg hatte dies bereits befürchtet und die Papiere des Generikaherstellers daher in der Vorwoche auf "Reduce" abgestuft. Angesichts des äußerst knappen Scheiterns sei ein Deal aber weiter möglich, schrieb er in einer Studie vom Dienstag. Sein neues Kursziel berücksichtige eine Übernahmewahrscheinlichkeit von 50 Prozent./ag/ajx Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analystenempfehlungen

Buy: 0, Neutral: 19, Sell: 12

Gewichtete Empfehlung: 31%

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 31%

Gewichtetes Kursziel: 63,39 €

50,00
53,20
56,40
59,60
62,80
66,00
Empfehlung: 63,39 €

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×