Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N.

zu Watchlist hinzufügen

9,31 €

+0,11 € +1,24 %

22.09.2017 17:35:08 Uhr

Kurs
Chart - E.ON SE NAMENS-AKTIEN O.N.
Börse Xetra Lang & Schwarz
Kurs 9,31 € 9,30 €
Zeit 22.09.2017 17:35:08 22.09.2017 22:59:23
Diff. Vortag (absolut) 0,11 € 0,09 €
Diff. Vortag +1,24 % +1,01%
Schluss Vortag 9,31 € 9,30 €
Eröffnung 9,18 € 9,22 €
Geld 0,00 € 9,30 €
Brief 0,00 € 9,35 €
Performance
Zeitraum Kurs %
1 Woche 9,20 −0,07%
1 Monat 9,40 −2,16%
6 Monate 7,10 +29,56%
Lfd. Jahr 6,70 +37,30%
1 Jahr 6,27 +46,64%
3 Jahre 12,85 −28,44%
Basisdaten
Wkn ENAG99
ISIN DE000ENAG999
Symbol ENAG99
Wertpapiertyp Stammaktien
Geschäftsjahresende 31.12.
Dividendenrendite 2,28%
KCV 3,47
KGV (2016) −2,12
Branche Versorger
Marktsegment None
Analystencheck

MACQUARIE (Crampton, Peter)

22.09.2017 Einstufung Buy

Kursziel 10,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 9,31 €
Altes Kursziel 10,00 €
Alte Einstufung Buy

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die australische Investmentbank Macquarie hat Eon angesichts der von Fortum geplanten Übernahme von Uniper auf "Outperform" belassen. Das Kursziel gab Analyst Peter Crampton mit 10 Euro an. Er rechne weiter mit positiven Auswirkungen auf den Eon-Aktienkurs, vor allem weil Uniper sich defensiv verhalte, schrieb er in einer Studie vom Freitag. Ein Kaufpreis von 22 Euro je Aktie für die knapp 47-prozentige Kraftwerksbeteiligung von Eon wäre gleichbedeutend mit Einnahmen von 3,8 Milliarden Euro in bar. Eon hätte damit seine Bilanz bereits zu einem frühen Zeitpunkt im Jahr 2018 saniert. Dann nämlich dürfte die Transaktion abgeschlossen sein./ajx/ag Datum der Analyse: 22.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

BERENBERG (Steele, Lawson)

21.09.2017 Einstufung Neutral

Kursziel 9,50 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 9,31 €
Altes Kursziel 9,50 €
Alte Einstufung Neutral

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Eon anlässlich der angepeilten Übernahme der Kraftwerksbeteiligung Uniper durch den finnischen Versorger Fortum auf "Hold" belassen. Das Kursziel lautet weiterhin 9,50 Euro. Mit einem Verkauf käme Eon beim Schuldenabbau deutlich voran, schrieb Analyst Lawson Steele in einer Branchenstudie vom Donnerstag./ajx/la Datum der Analyse: 21.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

KEPLER CHEUVREUX (Becker, Ingo)

21.09.2017 Einstufung Sell

Kursziel 8,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 9,31 €
Altes Kursziel 8,00 €
Alte Einstufung Sell

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat Eon anlässlich fortgeschrittener Gespräche mit Fortum über den Verkauf von Uniper auf "Reduce" mit einem Kursziel von 8 Euro belassen. Er habe ein Gebot der Finnen für die Eon-Kraftwerksbeteiligung bislang für unwahrscheinlich gehalten, schrieb Analyst Ingo Becker in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Strategisch sinnvoll sei dieser Schritt für Eon, nicht aber für Fortum. Möglicherweise könnte sich aber auch noch RWE für Teile von Uniper interessieren. Eon scheine derzeit aber als größter Gewinner aus der Sache hervorzugehen./ajx/ag Datum der Analyse: 21.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

INDEPENDENT RESEARCH (Diermeier, Sven)

21.09.2017 Einstufung Neutral

Kursziel 10,40 €
Zeithorizont 6 Monate
Aktueller Kurs 9,31 €
Altes Kursziel 10,10 €
Alte Einstufung Neutral

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Eon anlässlich fortgeschrittener Uniper-Verkaufsgespräche mit Fortum von 10,10 auf 10,40 Euro angehoben. Die Einstufung ließ Analyst Sven Diermeier in einer Studie vom Donnerstag aber auf "Halten". Der im Raum stehende Verkaufspreis von 22 Euro je Aktie des Kraftwerkbetreibers sei für Eon attraktiv. Überraschend seien die Gespräche nicht./ag/ajx Datum der Analyse: 21.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

GOLDMAN SACHS (Gandolfi, Alberto)

21.09.2017 Einstufung Buy

Kursziel 11,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 9,31 €
Altes Kursziel 11,00 €
Alte Einstufung Buy

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Eon vor der Bundestagswahl auf "Buy" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. Eine Fortsetzung der großen Koalition unter CDU und SPD würde die Energiewende unterstreichen und könnte positiv auf Eon und Innogy wirken, schrieb Analyst Alberto Gandolfi in einer Branchenstudie vom Donnerstag. Eine Koalition mit CDU, FDP und den Grünen wäre indes für RWE riskanter, da die Grünen den frühzeitigen Ausstieg aus der Kohlenutzung planten./ajx/ag Datum der Analyse: 21.09.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analystenempfehlungen

Buy: 35, Neutral: 12, Sell: 11

Gewichtete Empfehlung: 71%

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 71%

Gewichtetes Kursziel: 9,66 €

7,90
8,72
9,54
10,36
11,18
12,00
Empfehlung: 9,66 €

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×