Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

BASF SE NAMENS-AKTIEN O.N.

zu Watchlist hinzufügen

94,08 €

+1,01 € +1,09 %

08.12.2017 17:35:21 Uhr

Kurs
Chart - BASF SE NAMENS-AKTIEN O.N.
Börse Xetra Lang & Schwarz
Kurs 94,08 € 94,37 €
Zeit 08.12.2017 17:35:21 08.12.2017 22:44:52
Diff. Vortag (absolut) 1,01 € 0,81 €
Diff. Vortag +1,09 % +0,86%
Schluss Vortag 94,08 € 94,37 €
Eröffnung 93,50 € 93,70 €
Geld 0,00 € 94,21 €
Brief 0,00 € 94,44 €
Performance
Zeitraum Kurs %
1 Woche 92,64 +1,55%
1 Monat 96,67 −2,68%
6 Monate 84,26 +11,65%
Lfd. Jahr 88,31 +6,53%
1 Jahr 85,72 +9,75%
3 Jahre 73,57 +27,88%
Basisdaten
Wkn BASF11
ISIN DE000BASF111
Symbol BASF11
Wertpapiertyp Stammaktien
Geschäftsjahresende 31.12.
Dividendenrendite 3,19%
KCV 11,20
KGV (2016) 21,29
Branche Chemie
Marktsegment None
Analystencheck

MORGAN STANLEY (Walsh, Paul)

08.12.2017 Einstufung Neutral

Kursziel 82,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 94,08 €
Altes Kursziel 82,00 €
Alte Einstufung Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für BASF auf "Equal-weight" mit einem Kursziel von 82 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Paul Walsh in einer am Freitag vorliegenden Studie anlässlich der Absichtserklärung über den Zusammenschluss zwischen der BASF-Öltochter Wintershall und Dea. Der Sinn dieses Schritts werde letztlich entschieden von den Synergien, der Wachstumsbeschleunigung und der Bewertung beim beabsichtigten Börsengang. Zunächst wertet der Experte die Nachricht aber positiv./ag/zb Datum der Analyse: 07.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

NORDLB (Strauß, Thorsten)

08.12.2017 Einstufung Neutral

Kursziel 92,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 94,08 €
Altes Kursziel 92,00 €
Alte Einstufung Neutral

HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für BASF auf "Halten" mit einem Kursziel von 92 Euro belassen. Die chemische Industrie in Deutschland habe 2017 selbst ihre im Jahresverlauf schrittweise angehobenen Zielmarken übertroffen, schrieb Analyst Thorsten Strauß in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Vor allem das dritten Quartal sei unerwartet stark gelaufen. Die jüngste Korrektur des von ihm weiterhin mit "Neutral" eingestuften Sektors reflektiere allerdings auch die inzwischen erreichten hohen Bewertungen einiger Chemiewerte./edh/zb Datum der Analyse: 08.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

COMMERZBANK (Schäfer, Michael)

08.12.2017 Einstufung Buy

Kursziel 90,10 €
Zeithorizont 6 Monate
Aktueller Kurs 94,08 €
Altes Kursziel 90,10 €
Alte Einstufung Buy

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Commerzbank hat die Einstufung für BASF auf "Buy" mit einem Kursziel von 90,10 Euro belassen. Dies schrieb Analyst Michael Schäfer in einer am Freitag vorliegenden Studie anlässlich der Absichtserklärung über den Zusammenschluss zwischen der BASF-Öltochter Wintershall und Dea. Das fusionierte Unternehmen hätte ein besseres regionales- und geopolitisches Risikoprofil, so der Experte. Aus einem späteren Börsengang könnten die Ludwigshafener Mittel zur Stärkung des Kerngeschäfts schöpfen./ag/das Datum der Analyse: 08.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

BAADER BANK (Mayer, Markus)

08.12.2017 Einstufung Buy

Kursziel 100,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 94,08 €
Altes Kursziel 100,00 €
Alte Einstufung Buy

MÜNCHEN (dpa-AFX Analyser) - Die Baader Bank hat die Einstufung für BASF auf "Buy" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Die sich abzeichnende Übernahme von Dea durch die BASF-Öltochter Wintershall und der angestrebte Börsengang der fusionierten Firma dürfte dem Aktienkurs von BASF Auftrieb geben, schrieb Analyst Markus Mayer in einer am Freitag vorliegenden Studie. Derzeit werde der Leverkusener Konzerns aufgrund seines Öl- und Gasgeschäfts ungerechtfertigter Weise mit einem Abschlag zu seinen Konkurrenten gehandelt. Im Zuge des geplanten Börsengangs dürfte es daher zu einer signifikanten Neubewertung der Aktie kommen./she/das Datum der Analyse: 08.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

UBS (Stott, Andrew)

07.12.2017 Einstufung Neutral

Kursziel 99,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 94,08 €
Altes Kursziel 99,00 €
Alte Einstufung Buy

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat BASF nach zuletzt starker Kursentwicklung von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber auf 99 Euro belassen. Für 2018 sei er mit Blick auf große europäische Chemiekonzerne defensiver eingestellt, schrieb Analyst Andrew Stott in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Sein Anlageurteil für BASF habe er daher gesenkt, zumal die Aktie nahe an ihrem fairen Wert gehandelt werde. Bei den Ludwigshafenern sei vor allem im ersten Halbjahr 2018 mit wirtschaftlichem Gegenwind zu rechnen./ck/tih Datum der Analyse: 07.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analystenempfehlungen

Buy: 49, Neutral: 23, Sell: 6

Gewichtete Empfehlung: 78%

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 78%

Gewichtetes Kursziel: 95,52 €

68
77
86
94
103
112
Empfehlung: 95,52 €

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×