Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

WPP PLC REGISTERED SHARES LS -,10

zu Watchlist hinzufügen

13,77 €

−0,08 € −0,58 %

20.06.2018 08:02:14 Uhr

Kurs
Chart - WPP PLC REGISTERED SHARES LS -,10
Börse Frankfurt Lang & Schwarz
Kurs 13,77 € 14,21 €
Zeit 20.06.2018 08:02:14 20.06.2018 22:44:57
Diff. Vortag (absolut) −0,08 € 0,22 €
Diff. Vortag −0,58 % +1,59%
Schluss Vortag 13,77 € 14,21 €
Eröffnung 13,77 € 14,21 €
Geld 13,92 € 13,87 €
Brief 14,16 € 14,09 €
Performance
Zeitraum Kurs %
1 Woche 14,11 −1,84%
1 Monat 15,52 −10,76%
6 Monate 15,22 −9,00%
Lfd. Jahr 15,12 −8,37%
1 Jahr 19,33 −28,34%
3 Jahre 19,50 −28,98%
Basisdaten
Wkn A1J2BZ
ISIN JE00B8KF9B49
Symbol A1J2BZ
Wertpapiertyp Stammaktien
Geschäftsjahresende 31.12.
Dividendenrendite 4,93%
KCV 11,48
KGV (2017) 8,95
Branche Medien
Marktsegment None
Analystencheck

SOCIETE GENERALE (SOCGEN) (Baker, Simon)

14.06.2018 Einstufung Buy

Kursziel 18,45 £
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 13,77 €
Altes Kursziel 19,40 £
Alte Einstufung Buy

PARIS (dpa-AFX Analyser) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat das Kursziel für WPP von 1940 auf 1845 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Im April seien die Geschäfte des Werbekonzerns ein wenig besser gelaufen als im ersten Quartal, schrieb Analyst Simon Baker in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Ein neuer Chef lasse aber weiter auf sich warten. Zum neuen Kursziel verwies Baker auf seine wegen der negativen Währungseffekte gesenkten Gewinnschätzungen (EPS)./gl/ag Datum der Analyse: 14.06.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

GOLDMAN SACHS (Yang, Lisa)

13.06.2018 Einstufung Neutral

Kursziel 14,16 £
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 13,77 €
Altes Kursziel 14,10 £
Alte Einstufung Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für WPP von 1410 auf 1416 Pence angehoben und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Weggang des Gründers und langjährigen Chefs Martin Sorrell werfe ebenso wie die angekündigte Überprüfung unrentabler Bereiche etliche Fragen über die künftigen Geschäftstätigkeiten auf, schrieb Analystin Lisa Yang in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Am wahrscheinlichsten sei eine Aufspaltung des Werbekonzerns. Doch auch eine bloße Neustrukturierung sei denkbar. Chancen und Risiken schienen bei der Aktie derzeit ausgewogen./gl/zb Datum der Analyse: 13.06.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

DEUTSCHE BANK (Davison, Laurie)

08.06.2018 Einstufung Neutral

Kursziel 15,10 £
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 13,77 €
Altes Kursziel 15,10 £
Alte Einstufung Neutral

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat WPP auf "Hold" mit einem Kursziel von 1510 Pence belassen. Der mögliche Verlust des Autobauers Ford als Kunde in einigen Bereichen sei ein erhebliches Risiko für die Geschäftszahlen des Werbekonzerns, schrieb Analystin Laurie Davison unter Verweis auf Medienberichte in einer am Freitag vorliegenden Studie. Auch andere Kunden könnten das aktuelle Führungsvakuum vor Ernennung eines neuen Chefs nutzen, um bessere Vertragskonditionen herauszuschlagen./gl/edh Datum der Analyse: 08.06.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

BERENBERG (Reid, Alastair)

05.06.2018 Einstufung Sell

Kursziel 10,75 £
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 13,77 €
Altes Kursziel 12,75 £
Alte Einstufung Neutral

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat WPP von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 1275 auf 1075 Pence gesenkt. Bei dem jüngst in Turbulenzen geratenen Werbekonzern dürfte sich die Situation erst einmal weiter verschlechtern, bevor Besserung in Sicht sei, schrieb Analyst Alastair Reid in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Unabhängig von den Gründen für den Rücktritt des Unternehmenschefs habe WPP im ersten Quartal vor allem im Vergleich zu den Wettbewerbern in Nordamerika relativ schwach abgeschnitten./la/gl Datum der Analyse: 04.06.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analystenempfehlungen

Buy: 1, Neutral: 2, Sell: 1

Gewichtete Empfehlung: 50%

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 50%

Gewichtetes Kursziel: 16,63 €

12,23
13,98
15,73
17,49
19,24
20,99
Empfehlung: 16,63 €

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×