Handelsblatt

MenüZurück
Wird geladen.

SENVION S.A. ACTIONS NOM. EUR -,01

zu Watchlist hinzufügen

10,50 €

−0,10 € −0,94 %

19.04.2018 11:01:13 Uhr

Kurs
Chart - SENVION S.A. ACTIONS NOM.     EUR -,01
Börse Frankfurt Xetra
Kurs 10,50 € 10,30 €
Zeit 19.04.2018 11:01:13 19.04.2018 17:35:38
Diff. Vortag (absolut) −0,10 € −0,44 €
Diff. Vortag −0,94 % −4,10%
Schluss Vortag 10,60 € 10,74 €
Eröffnung 10,66 € 10,78 €
Geld 10,26 € 0,00 €
Brief 10,34 € 0,00 €
Performance
Zeitraum Kurs %
1 Woche 10,60 +1,32%
1 Monat 9,40 +14,26%
6 Monate 11,70 −8,21%
Lfd. Jahr 10,30 +4,27%
1 Jahr 12,32 −12,82%
3 Jahre −− −−
Basisdaten
Wkn A2AFKW
ISIN LU1377527517
Symbol A2AFKW
Wertpapiertyp Stammaktien
Geschäftsjahresende 31.12.
Dividendenrendite 0,00%
KCV −7,64
KGV (2017) −7,43
Branche
Marktsegment None
Analystencheck

JPMORGAN (Gupta, Akash)

19.03.2018 Einstufung Neutral

Kursziel 9,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 10,50 €
Altes Kursziel 10,50 €
Alte Einstufung Neutral

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Senvion nach Zahlen von 10,50 auf 9,00 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Er habe seine Gewinnerwartungen reduziert, um den Ausblick des Windkraftanlagen-Herstellers zu reflektieren, schrieb Analyst Akash Gupta in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Zahlen für das Schlussquartal 2017 sowie der Ausblick für 2018 hätten unter den Erwartungen gelegen./mis/ag Datum der Analyse: 19.03.2018 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

CITIGROUP (Wilkie, Martin)

07.12.2017 Einstufung Neutral

Kursziel −−
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 10,50 €
Altes Kursziel −−
Alte Einstufung Neutral

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat Senvion mit "Neutral" aufgenommen. Die Windkraftanlagen-Hersteller müssten unter anderem mit geringeren Wartungskosten und der Produktionen größerer Turbinen auf die sinkenden staatlichen Subventionen reagieren, forderte Analyst Martin Wilkie in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Ziel müsse sein, die sich aus dem zunehmenden Preisdruck ergebende Margenerosion zu reduzieren./edh/ag Datum der Analyse: 07.12.2017 Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analystenempfehlungen

Buy: 0, Neutral: 1, Sell: 0

Gewichtete Empfehlung: 50%

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 50%

Gewichtetes Kursziel: 9,00 €

9
9
Empfehlung: 9,00 €

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×