Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • SCHNEIDER

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    77,00 €

    Buy: 16 Neutral: 5 Sell: 2

    Datum
    15.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    67,92 €
    Altes Kursziel
    75,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 80 %

    Durchschnitt von 23 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Schneider Electric von 75 auf 77 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Plan des Managements des Elektrokonzerns, die Margen in den kommenden drei Jahren um 200 Basispunkte zu steigern, sei selbst in einem unsicheren Konjunkturumfeld erreichbar, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dafür sprächen anhaltende Verbesserungen der Produktivität, des Portfolios und der Preise./mf/tih Veröffentlichung der Original-Studie: / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.02.2019 / 04:45 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    de-Bray, Gael
    15.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 72,73 €

    60
    65
    70
    75
    80
    85

    Durchschnitt von 23 Analysten

  • Einstufung
    Buy
    Kursziel
    340,00 €

    Buy: 23 Neutral: 4 Sell: 0

    Datum
    15.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    294,50 €
    Altes Kursziel
    315,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 93 %

    Durchschnitt von 27 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für LVMH von 315 auf 340 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Trotz der Rally der vergangenen Wochen bestehe weiteres Potenzial für den Luxusgüterkonzern, schrieb Analyst Edouard Aubin in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Bewertungsabschlag im Vergleich zu Adidas sei nicht gerechtfertigt./mf/jha/ Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2019 / 12:01 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Aubin, Edouard
    15.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 323,93 €

    290
    305
    320
    335
    350
    365

    Durchschnitt von 27 Analysten

  • AIRBUS GROUP

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    148,00 €

    Buy: 44 Neutral: 3 Sell: 0

    Datum
    15.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    111,52 €
    Altes Kursziel
    142,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 97 %

    Durchschnitt von 47 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Airbus nach Zahlen von 142 auf 148 Euro angehoben und die Aktie auf der "Conviction Buy List" belassen. Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern habe ein starkes viertes Quartal verzeichnet, schrieb Analyst Chris Hallam in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Free Cashflow sei nun bereits das siebte Jahr in Folge besser als erwartet ausgefallen. Der Experte erhöhte seine Gewinnprognosen (Ebit) für die Jahre 2019 bis 2021./edh/men Veröffentlichung der Original-Studie: 14.02.2019 / 22:32 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Hallam, Chris
    15.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 122,67 €

    100
    110
    119
    129
    138
    148

    Durchschnitt von 47 Analysten

  • SAF HOLLAND S.A. EO-,01

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    13,00 €

    Buy: 2 Neutral: 1 Sell: 0

    Datum
    15.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    10,66 €
    Altes Kursziel
    16,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 83 %

    Durchschnitt von 3 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für SAF-Holland von 16 auf 13 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Hold" belassen. Das vierte Quartal sollte für die Zulieferer der Lastwagenindustrie solide verlaufen sein, zumal die Vergleichszahlen eher schwach gewesen seien, schrieb Analyst Nicolai Kempf in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Die Ausblicke auf 2019 dürften aber vorsichtig ausfallen. Bei SAF dürften sich die Regionen Nordamerika und Asien/Pazifik im vierten Quartal als wichtigste Wachstumstreiber erweisen./mf/tih Veröffentlichung der Original-Studie: / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.02.2019 / 05:57 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Kempf, Nicolai
    15.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 17,67 €

    13
    15
    17
    18
    20
    22

    Durchschnitt von 3 Analysten

  • JOST WERKE AG INH. O.N.

    DEUTSCHE BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    41,00 €

    Buy: 8 Neutral: 2 Sell: 0

    Datum
    15.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    30,35 €
    Altes Kursziel
    46,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 90 %

    Durchschnitt von 10 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Jost Werke von 46 auf 41 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Das vierte Quartal sollte für die Zulieferer der Lastwagenindustrie solide verlaufen sein, zumal die Vergleichszahlen eher schwach gewesen seien, schrieb Analyst Nicolai Kempf in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Die Ausblicke auf 2019 dürften aber vorsichtig ausfallen. Bei Jost dürften sich die Regionen Nordamerika und Asien/Pazifik im vierten Quartal als wichtigste Wachstumstreiber erweisen./mf/tih Veröffentlichung der Original-Studie: / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.02.2019 / 05:57 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Kempf, Nicolai
    15.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 49,40 €

    39
    43
    47
    50
    54
    58

    Durchschnitt von 10 Analysten

  • ENI

    BARCLAYS

    Einstufung
    Sell
    Kursziel
    18,50 €

    Buy: 14 Neutral: 4 Sell: 4

    Datum
    15.02.2019
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    15,15 €
    Altes Kursziel
    18,50 €
    Alte Einstufung
    Sell

    Gewichtete Empfehlung 73 %

    Durchschnitt von 22 Analysten

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Eni trotz guter Zahlen auf "Underweight" mit einem Kursziel von 18,50 Euro belassen. Der italienische Ölkonzern habe beim Nettoergebnis und beim operativen Gewinn (Ebit) die Konsensschätzungen übertroffen, schrieb Analystin Lydia Rainforth in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2019 / 07:47 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.02.2019 / 07:47 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Rainforth, Lydia
    15.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 17,82 €

    14
    15
    16
    17
    19
    20

    Durchschnitt von 22 Analysten

  • Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    33,00 €

    Buy: 3 Neutral: 5 Sell: 0

    Datum
    15.02.2019
    Zeithorizont
    6 Monate
    Aktueller Kurs
    31,68 €
    Altes Kursziel
    35,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 69 %

    Durchschnitt von 8 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für Bilfinger nach Zahlen des Industriedienstleisters von 35 auf 33 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Ergebnisseitig hätten die Resultate im Schlussquartal 2018 mehrheitlich enttäuscht, schrieb Analyst Sven Diermeier in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/edh Veröffentlichung der Original-Studie: 15.02.2019 / 11:15 / MEZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.02.2019 / 12:20 / MEZ

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Diermeier, Sven
    15.02.2019

    Gewichtete Empfehlung 36,25 €

    31
    34
    38
    41
    45
    48

    Durchschnitt von 8 Analysten