Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (250)

  • SIEMENS

    JPMORGAN

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    124,00 €

    Buy: 22 Neutral: 11 Sell: 8

    Datum
    25.09.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    111,22 €
    Altes Kursziel
    124,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 67 %

    Durchschnitt von 41 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Siemens auf "Neutral" mit einem Kursziel von 124 Euro belassen. Wichtiger noch als die jüngsten Nachrichten zur Restrukturierung sei die Aussicht auf einen Großauftrag im Irak, schrieb Analyst Andreas Willi in einer am Dienstag vorliegenden Studie./ajx/la Datum der Analyse: 25.09.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Willi, Andreas
    25.09.2018

    Gewichtete Empfehlung 125,95 €

    105
    112
    119
    126
    133
    140

    Durchschnitt von 41 Analysten

  • FINTECH GROUP AG NA O.N.

    GBC

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    45,00 €

    Buy: 3 Neutral: 0 Sell: 0

    Datum
    25.09.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    28,55 €
    Altes Kursziel
    41,70 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 100 %

    Durchschnitt von 3 Analysten

    Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann von GBC ist die FinTech Group AG eine langfristige Kooperation mit der Österreichischen Post eingegangen. Zudem habe sich die Österreichische Post mit 7 Prozent direkt an der FinTech Group beteiligt. In der Folge heben die Analysten bei unverändert positivem Votum ihr Kursziel an. Nach Aussage der Analysten solle das Bankgeschäft im Rahmen der Partnerschaft in einem paritätischen Joint Venture gebündelt werden. Das neue Kreditinstitut erbringe nach Erteilung der Banklizenz Bankdienstleistungen in Österreich und nutze dafür das umfangreiche Filialnetz der Österreichischen Post. Hieraus ergebe sich erhebliches Neukundenpotenzial, so GBC. Parallel zum Ausbau des B2C-Geschäfts plane das Unternehmen, das B2B-Geschäft durch den IT-Dienstleistungsvertrag mit dem Joint Venture deutlich auszubauen. Auf Sicht von 5 Jahren solle das Joint Venture mit rund 225 Mio. Euro kapitalisiert werden. Die Finanzierung des FinTech-Anteils von 112,5 Mio. Euro sei nach Analystenaussage bereits größtenteils gesichert. Um die neue Kooperation zu unterstreichen, gehe die Österreichische Post AG zudem eine Beteiligung an der FinTech Group ein und werde 1,22 Mio. neue Aktien unter Ausschluss des Bezugsrechts zu einem Gesamtausgabebetrag von rund 35 Mio. Euro zeichnen. Darüber hinaus habe FinTech mit der Veröffentlichung der Halbjahreszahlen 2018 die Prognosen für 2018 bestätigt. Nach Aussage der Analysten werde unverändert mit einem Umsatz von 120 Mio. Euro, einem EBITDA von 40 Mio. Euro und einem Nachsteuerergebnis von 24 Mio. Euro gerechnet. Die Analysten behalten ihre Umsatz- und Ergebnisprognosen für 2018 unverändert bei. Da die Auswirkungen aus der aktuellen Kooperation erst nach dem konkreten Prognosezeitraum zum Tragen kommen, habe das Analystenteam die hieraus resultierenden möglichen Effekte erst im Endwert des Residualeinkommens des Bewertungsmodells eingearbeitet. Zudem habe GBC die vollständig von der Österreichischen Post gezeichnete 7-prozentige Kapitalerhöhung berücksichtigt, woraus sich ein leichter Verwässerungseffekt ergebe. Dennoch überwiege das Potenzial der neuen Kooperation. Die Analysten ermitteln einen auf 45,00 Euro (zuvor: 41,70 Euro) gestiegenen fairen Unternehmenswert und bestätigen das Rating „Kaufen“. (Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 25.09.2018, 10:50 Uhr) Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/ Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 21.09.2018 um 9:01 Uhr fertiggestellt und erstmals am 21.09.2018 um 10:00 Uhr veröffentlicht. Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/16975.pdf Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.

    Filker, Cosmin
    25.09.2018

    Gewichtete Empfehlung 42,23 €

    40
    41
    42
    43
    44
    45

    Durchschnitt von 3 Analysten

  • GERRESHEIMER

    BERENBERG

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    81,00 €

    Buy: 10 Neutral: 11 Sell: 5

    Datum
    25.09.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    70,70 €
    Altes Kursziel
    85,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 60 %

    Durchschnitt von 26 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Gerresheimer von 85 auf 81 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Der Spezialverpackungshersteller dürfte für das dritte Quartal schwache Margen berichten, schrieb Analyst Scott Bardo in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Allerdings seien die richtigen Schritte für eine bessere künftige Entwicklung unternommen worden. Die Ernennung des neuen Vorstandsvorsitzenden sei zu begrüßen, da er frischen Wind in das Unternehmen bringen dürfte./mf/la Datum der Analyse: 24.09.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Bardo, Scott
    25.09.2018

    Gewichtete Empfehlung 72,62 €

    53
    60
    67
    74
    81
    88

    Durchschnitt von 26 Analysten

  • HEID. CEMENT

    KEPLER CHEUVREUX

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    88,00 €

    Buy: 25 Neutral: 13 Sell: 0

    Datum
    25.09.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    68,24 €
    Altes Kursziel
    88,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 83 %

    Durchschnitt von 38 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für die Aktien des Baustoffkonzerns HeidelbergCement auf "Buy" mit einem Kursziel von 88 Euro belassen. Alle negativen Entwicklungen sollten auf dem derzeitigen Niveau eingepreist sein, schrieb Analyst Josep Pujal in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Reaktion des Marktes auf die zurückliegenden Enttäuschungen sei exzessiv gewesen. Eine Erholung im zweiten Halbjahr sei daher wahrscheinlich./mf/la Datum der Analyse: 24.09.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Pujal, Josep
    25.09.2018

    Gewichtete Empfehlung 89,81 €

    75
    81
    87
    94
    100
    106

    Durchschnitt von 38 Analysten

  • LAFARGEHOLCIM LTD.NAM.SF2

    KEPLER CHEUVREUX

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    50,00 CHF

    Buy: 6 Neutral: 17 Sell: 8

    Datum
    25.09.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    40,33 €
    Altes Kursziel
    54,00 CHF
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 47 %

    Durchschnitt von 31 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für LafargeHolcim von 54 auf 50 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Dank der schwachen Kursentwicklung seit Januar sei die Bewertung des Baustoffkonzerns wieder auf ein attraktives Niveau gefallen, schrieb Analyst Josep Pujal in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Allerdings gelte dies auch für andere Aktien der Branche, bei denen die weitere Geschäftsentwicklung besser absehbar und die Abhängigkeit von den Schwellenländern geringer sei./mf/la Datum der Analyse: 24.09.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Pujal, Josep
    25.09.2018

  • SÜDZUCKER

    BERENBERG

    Einstufung
    Sell
    Kursziel
    9,00 €

    Buy: 3 Neutral: 6 Sell: 13

    Datum
    25.09.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    11,40 €
    Altes Kursziel
    10,00 €
    Alte Einstufung
    Sell

    Gewichtete Empfehlung 27 %

    Durchschnitt von 22 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Südzucker nach den vorläufigen Zahlen von 10 auf 9 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Analyst Fintan Ryan rechnet in einer am Dienstag vorliegenden Studie mit weiter sinkenden Zuckerpreisen und bleibt für mindestens die kommenden 12 bis 18 Monate skeptisch, was die Aussichten für das Unternehmen betrifft. Trotz des Kurseinbruchs sei das Chance-Risiko-Verhältnis nicht attraktiv und weiteres Verlustpotenzial gegeben./mf/la Datum der Analyse: 24.09.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Ryan, Fintan
    25.09.2018

    Gewichtete Empfehlung 13,10 €

    9
    12
    15
    18
    21
    24

    Durchschnitt von 22 Analysten

  • BEFESA S.A.ORD.REG. EO 1

    CITIGROUP

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    50,00 €

    Buy: 2 Neutral: 1 Sell: 0

    Datum
    25.09.2018
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    42,60 €
    Altes Kursziel
    50,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 83 %

    Durchschnitt von 3 Analysten

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank Citigroup hat die Einstufung für Befesa nach einem Vertragsschluss in China auf "Buy" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Analyst Charles Mortimer sieht in einer am Dienstag vorliegenden Studie einen bedeutenden Wachstumsimpuls für den Recyclingspezialisten für die Stahlindustrie. Immerhin entfalle fast die Hälfte der globalen Stahlproduktion auf China. Bis 2020 wolle China rund ein Fünftel mittels Elektrolichtbogenöfen (EAF) aus Stahlschrott erschmelzen. Der Vertrag von Befesa sieht vor, bis zur zweiten Jahreshälfte 2020 die erste Recyclinganlage für Stahlstaub aus Elektrolichtbogenöfen (EAF) hochzufahren./ag/bek Datum der Analyse: 25.09.2018

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Mortimer, Charles
    25.09.2018

    Gewichtete Empfehlung 44,33 €

    38
    40
    43
    45
    48
    50

    Durchschnitt von 3 Analysten