Analystencheck

Kaufen, verkaufen, halten? Vergleichen und sortieren Sie mit dem Analystencheck Einschätzungen verschiedener Banken und Analysten. So können Sie selbst verfolgen, wessen Prognosen sich in der Vergangenheit bewährt haben. Geben Sie eine Aktie, ein Institut oder Analysten Ihrer Wahl in das unten stehende Suchfeld ein.

Aktuellste Analysen (57)

  • FRESENIUS

    JPMORGAN

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    60,40 €

    Buy: 23 Neutral: 4 Sell: 1

    Datum
    26.10.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    33,40 €
    Altes Kursziel
    60,40 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 89 %

    Durchschnitt von 28 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Fresenius SE vor den Zahlen zum dritten Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 60,40 Euro belassen. Analyst David Adlington nannte die Papiere des Gesundheitskonzerns in einer am Montag vorliegenden Studie eine "Top-Idee". Trotz eines in Aussicht gestellten Umsatzwachstums hinke die Aktie weit hinter den Papieren der Branche zurück. Auch sei das Ziel für den Nettogewinn ambitionierter als das der meisten anderen von ihm beobachteten Unternehmen./bek/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 23.10.2020 / 21:22 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.10.2020 / 12:15 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Adlington, David
    26.10.2020

    Gewichtete Empfehlung 53,97 €

    35
    41
    48
    54
    60
    66

    Durchschnitt von 28 Analysten

  • FRESENIUS

    GOLDMAN SACHS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    48,00 €

    Buy: 23 Neutral: 4 Sell: 1

    Datum
    23.10.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    33,40 €
    Altes Kursziel
    47,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 89 %

    Durchschnitt von 28 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Fresenius SE von 47 auf 48 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Ihre um bis zu zwei Prozent angehobenen Gewinnschätzungen für den Medizinkonzern berücksichtigten Wechselkursveränderungen sowie die Auswirkungen der Corona-Krise, schrieb Analystin Veronika Dubajova in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 23.10.2020 / 11:05 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Dubajova, Veronika
    23.10.2020

    Gewichtete Empfehlung 53,97 €

    35
    41
    48
    54
    60
    66

    Durchschnitt von 28 Analysten

  • FRESENIUS

    CREDIT SUISSE

    Einstufung
    Neutral
    Kursziel
    45,00 €

    Buy: 23 Neutral: 4 Sell: 1

    Datum
    22.10.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    33,40 €
    Altes Kursziel
    45,00 €
    Alte Einstufung
    Neutral

    Gewichtete Empfehlung 89 %

    Durchschnitt von 28 Analysten

    ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Fresenius SE vor Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Angesichts der Kursschwäche des Papiers im Vergleich zum Dax und zu europäischen Pharmawerten dürften Anleger vor dem Quartalsbericht zu recht vorsichtig sein, schrieb Analyst Christoph Gretler in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Da die meisten Konzernsparten im Zuge der Corona-Pandemie wieder zunehmend unter Druck gerieten, dürfte das Management bei Zukunftsaussagen einen vorsichtigen Ton anschlagen. Der Experte empfiehlt daher, an der Seitenlinie zu bleiben./tav/he Veröffentlichung der Original-Studie: 22.10.2020 / 09:20 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.10.2020 / 09:23 / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Gretler, Christoph
    22.10.2020

    Gewichtete Empfehlung 53,97 €

    35
    41
    48
    54
    60
    66

    Durchschnitt von 28 Analysten

  • FRESENIUS

    BERENBERG

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    59,50 €

    Buy: 23 Neutral: 4 Sell: 1

    Datum
    21.10.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    33,40 €
    Altes Kursziel
    59,50 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 89 %

    Durchschnitt von 28 Analysten

    HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Fresenius SE auf "Buy" mit einem Kursziel von 59,50 Euro belassen. Analyst Tom Jones riet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie, über die Corona-Zeit hinaus zu blicken. Die kurzfristige Entwicklung des Medizintechnikkonzerns und Klinikbetreibers sei keine Indikation für die langfristige Entwicklung, schrieb er. Aktuell spiegele der Aktienkurs ein Szenario ohne Wachstum, doch seines Erachtens "ist nichts weiter weg von der Wahrheit". Fresenius biete attraktive Chancen./ck/tih Veröffentlichung der Original-Studie: 21.10.2020 / 06:09 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Jones, Tom
    21.10.2020

    Gewichtete Empfehlung 53,97 €

    35
    41
    48
    54
    60
    66

    Durchschnitt von 28 Analysten

  • FRESENIUS

    BARCLAYS

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    54,00 €

    Buy: 23 Neutral: 4 Sell: 1

    Datum
    21.10.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    33,40 €
    Altes Kursziel
    55,00 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 89 %

    Durchschnitt von 28 Analysten

    LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Fresenius SE vor Zahlen von 55 auf 54 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das dritte Quartal dürfte zwar eine Verbesserung im Vergleich zum Vorquartal bringen, schrieb Analyst Hassan Al-Wakeel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die dürfte aber nicht ganz so stark ausfallen wie zuvor von ihm erwartet. Vamed laste auf dem Tempo der Erholung. Mittelfristig sehe es fundamental aber gut aus./mf/mis Veröffentlichung der Original-Studie: 20.10.2020 / 17:15 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.10.2020 / 17:19 / GMT

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Al-Wakeel, Hassan
    21.10.2020

    Gewichtete Empfehlung 53,97 €

    35
    41
    48
    54
    60
    66

    Durchschnitt von 28 Analysten

  • FRESENIUS

    DZ BANK

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    −− €

    Buy: 23 Neutral: 4 Sell: 1

    Datum
    14.10.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    33,40 €
    Altes Kursziel
    −− €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 89 %

    Durchschnitt von 28 Analysten

    FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert der Aktie von Fresenius SE von 55,80 auf 52,00 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Bereich Klinische Ernährung sei eine solide Säule, schrieb Analyst Sven Kürten in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Fresenius zähle hier zusammen mit Abbott Laboratories, Danone und Nestle zu den weltweit führenden Anbietern. Das Chance/Risiko-Verhältnis der Fresenius-Aktie sei sehr attraktiv. Nach einem leichten Covid-19-bedingten Gewinnrückgang 2020 dürfte Fresenius ab 2021 wieder auf den Wachstumspfad zurückkehren./ajx/ck Veröffentlichung der Original-Studie: 14.10.2020 / 13:07 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.10.2020 / 13:18 / MESZ

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Kürten, Sven
    14.10.2020

    Gewichtete Empfehlung 53,97 €

    35
    41
    48
    54
    60
    66

    Durchschnitt von 28 Analysten

  • FRESENIUS

    JPMORGAN

    Einstufung
    Buy
    Kursziel
    60,40 €

    Buy: 23 Neutral: 4 Sell: 1

    Datum
    14.10.2020
    Zeithorizont
    12 Monate
    Aktueller Kurs
    33,40 €
    Altes Kursziel
    60,40 €
    Alte Einstufung
    Buy

    Gewichtete Empfehlung 89 %

    Durchschnitt von 28 Analysten

    NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Fresenius SE vor Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 60,40 Euro belassen. Bei der Klinikdienstleister-Tochter Vamed dürfte sich die Corona-Belastung aus dem zweiten Quartal im dritten Jahresviertel fortgesetzt haben, schrieb Analyst David Adlington in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Deshalb und auch wegen negativer Währungseffekte habe er seine Prognosen für den Medizinkonzern etwas reduziert./edh/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 13.10.2020 / 22:39 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.10.2020 / 22:40 / BST

    Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

    Adlington, David
    14.10.2020

    Gewichtete Empfehlung 53,97 €

    35
    41
    48
    54
    60
    66

    Durchschnitt von 28 Analysten