MenüZurück
Wird geladen.

ING GROEP N.V. AANDELEN OP NAAM EO -,01

zu Watchlist hinzufügen

9,78 €

+0,13 € +1,39 %

20.09.2019 17:35:57 Uhr

Kurs
Chart - ING GROEP N.V. AANDELEN OP NAAM EO -,01
Börse Xetra Lang & Schwarz
Kurs 9,78 € 9,65 €
Zeit 20.09.2019 17:35:57 20.09.2019 22:58:41
Diff. Vortag (absolut) 0,13 € 0,04 €
Diff. Vortag +1,39 % +0,37%
Schluss Vortag 9,78 € 9,65 €
Eröffnung 9,61 € 9,51 €
Geld 0,00 € 9,66 €
Brief 0,00 € 9,72 €
Performance
Zeitraum Kurs %
1 Woche 9,83 −0,43%
1 Monat 8,48 +15,42%
6 Monate 10,76 −9,04%
Lfd. Jahr 9,37 +4,40%
1 Jahr 11,50 −14,91%
3 Jahre 10,69 −8,48%
Basisdaten
Wkn A2ANV3
ISIN NL0011821202
Symbol A2ANV3
Wertpapiertyp Stammaktien
Geschäftsjahresende 31.12.
Dividendenrendite 7,05%
KCV 5,42
KGV (2018) 7,98
Branche Versicherungen
Marktsegment None
Analystencheck

BARCLAYS (Fall, Omar)

13.09.2019 Einstufung Sell

Kursziel 10,30 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 9,78 €
Altes Kursziel 10,30 €
Alte Einstufung Sell

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für ING auf "Underweight" mit einem Kursziel von 10,30 Euro belassen. Er widerspreche größtenteils der Auffassung, dass die Aktien der in Frankreich, den Niederlanden und in Luxemburg beheimateten Banken angesichts des Niedrigzinsumfeldes schon günstig genug bewertet seien, schrieb Analyst Omar Fall in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das Umfeld für Zinsgeschäfte der Banken (Swaps) könnte sich mittelfristig weiter verschlechtern, so dass die Gewinnerwartungen des Marktes sinken dürften. Die Finanzinstitute könnten nun zwar weiter ihre Kosten senken, hätten aber ansonsten kaum Spielraum zum Gegensteuern./la/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 13.09.2019 / 00:44 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.09.2019 / 04:00 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

HSBC (Vijayarajah, Kiri)

12.09.2019 Einstufung Neutral

Kursziel 10,00 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 9,78 €
Altes Kursziel 11,00 €
Alte Einstufung Neutral

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für ING von 11 auf 10 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Da sich das Jahresende nähere, rückten bei Banken aus Frankreich und den Benelux-Staaten die Gewinnbeteiligungen von Aktionären in den Fokus, schrieb Analyst Kiri Vijayarajah in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die Dividendenerwartungen hätten sich mit Blick auf den abwärts gerichteten Gewinnzyklus zunächst als robust erwiesen, aber seit dem Sommer gelte dies nicht mehr. Für die ING aktualisierte seine Ergebnis- und Kapitalannahmen./ajx/tih Veröffentlichung der Original-Studie: 11.09.2019 / 17:13 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.09.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

GOLDMAN SACHS (Omahen, Jernej)

10.09.2019 Einstufung Buy

Kursziel −−
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 9,78 €
Altes Kursziel −−
Alte Einstufung Buy

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktien von ING auf der "Conviction Buy List" belassen. Die Volkswirte der US-Investmentbank rechneten damit, dass die Europäische Zentralbank (EZB) auf ihrer nächsten Sitzung die Geldpolitik erheblich lockern dürfte, schrieb Analyst Jernej Omahen in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Erwartet werde unter anderem eine Reduzierung des Einlagensatzes von minus 0,4 auf minus 0,6 Prozent. Dies müsse aber mit einer Staffelung des Zinssatzes ("Tiering") einhergehen, um bei den Banken einen deutlichen Gewinneinbruch zu verhindern. Für ING sprächen derweil insbesondere die erwarteten Dividendenausschüttungen./la/ajx Veröffentlichung der Original-Studie: 10.09.2019 / 00:16 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

BARCLAYS (Manners, Chris)

03.09.2019 Einstufung Sell

Kursziel 10,30 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 9,78 €
Altes Kursziel 10,30 €
Alte Einstufung Sell

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die ING-Aktie auf "Underweight" mit einem Kursziel von 10,30 Euro belassen. Vor dem Hintergrund, dass Staatsanleihen-Renditen Rekordtiefs verzeichnen und der gesamtwirtschaftliche Ausblick eingetrübt ist, dürften Kapitalausschüttungen für Anteilseigner von Banken immer wichtiger werden, schrieb Analyst Chris Manners in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie zu europäischen Finanztiteln. Bei der ING, der HSBC, der SocGen oder auch der UBS sieht Manners allerdings Risiken im Hinblick auf die vom Konsens erwarteten Ausschüttungen./ck/la Veröffentlichung der Original-Studie: 02.09.2019 / 18:36 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.09.2019 / 04:00 / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

JPMORGAN (Sinha, Raul)

08.08.2019 Einstufung Buy

Kursziel 12,10 €
Zeithorizont 12 Monate
Aktueller Kurs 9,78 €
Altes Kursziel 12,50 €
Alte Einstufung Buy

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für ING nach Quartalszahlen von 12,50 auf 12,10 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Wegen der gesunkenen Zinsüberschüsse habe er seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie (EPS) der niederländischen Banken ING und ABN Amro gesenkt, schrieb Analyst Raul Sinha in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Sie stächen wegen ihrer guten Kapitalausstattung aber weiter positiv aus dem Sektor heraus. Sinha bevorzugt ING wegen der geringeren Dividendenrisiken sowie der attraktiven Dividendenrendite./gl/tih Veröffentlichung der Original-Studie: 07.08.2019 / 19:20 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.08.2019 / 00:15 / BST Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analystenempfehlungen

Buy: 9, Neutral: 4, Sell: 3

Gewichtete Empfehlung: 69%

0
20
40
60
80
100
Empfehlung: 69%

Gewichtetes Kursziel: 11,77 €

10,00
10,90
11,80
12,70
13,60
14,50
Empfehlung: 11,77 €

Um einen Wert in die Watchlist aufnehmen zu können, müssen Sie angemeldet sein. Bitte melden Sie sich hier an:
Zum Login

Direkt vom Startbildschirm zu Handelsblatt.com

Auf tippen, dann auf „Zum Home-Bildschirm“ hinzufügen.

Auf tippen, dann „Zum Startbildschirm“ hinzufügen.

×